millhill

2015/08/14

 

Auf dem stark geneigten Grundstück werden konstruktive, wirtschaftliche, gestalterische  und atmosphärische Überlegungen kombiniert und ein kühner, scheinbar über dem Hang schwebender, Baukörper entwickelt.

Eine horizontale Stahlbetonplatte auf Scheiben gelagert bildet die Basis für die Wohnebenen mit großzügigen Blick in die Loferer Steinberge.  Darüber neben einem Carport ist ein separate Wohnung situiert, welche in Holzbauweise errichtet wird. Südlich davor gelagert verschränken sich Balkon und Terrassenflächen mit dem Hang.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlagwörter: