MENU

SW15

81
0

Bauherr: Neue Heimat Tirol Bauträger
Ort: Schwaz

Der Neubau im Passivhausstandard umfasst 18 Wohneinheiten über fünf Geschoße sowie eine Tiefgarage mit 38 Stellplätzen. Die begrünten Dachflächen der Tiefgarage sollen künftig als attraktive Außenbereiche von den Bewohnern genutzt werden.
Die abgeschrägte Westfassade in den obersten Geschossen sorgt für optimale Ausnutzung der Grundstücksfläche bezogen auf die gesetzlichen Mindestabstände. Über ein kompaktes zentrales Stiegenhaus werden die Wohnungen mittels effizienten Flächenverbrauch erschlossen.
Alle Wohnungen verfügen über versetzte Balkone sowie eine serienmäßige Komfortlüftung und Fußbodenheizung. Die Energieversorgung erfolgt über eine Luftwasserwärmepumpe. Zusätzlich wird am Dach eine Photovoltaikanlage zur Versorgung der Allgemeinflächen installiert. Mahore Architekten mit Architekturbüro Schafferer.