ortseinfahrt_emc_web_001

stoaberg

2016/11/06

[PROJEKTDATEN]

projektphase: wettbewerb
projekttyp: regionseinfahrten saalfelden leogang 
auftraggeber: saalfelden leogang touristik gmbh
standort: saalfelden-pabing, leogang-grießen, hochkönigstraße-almdorf
architektur:
tim fahrner, christiane harm, andreas hörl, robert reichkendler
fotos:
E-motion capturing – johannes pöllman

ortseinfahrt_emc_web_007
FOTO STANDORT GRIEßEN

067_15 C_stoaberg_x-diagramm_1

[STOABERG]

Eine Skulptur als Abstraktion der prägenden Bergsilhouetten des Steinernen Meers und der Leoganger Steinberge. So symbolisiert der erste Willkommensgruß in der Region die Gipfel von Birnhorn bzw. Persail- Mitter- und Breithorn. Die Skulptur zeigt die starke Verbindung beider Orte im Tourismusverbund.

Die gefalteten (Corten)stahlplatten sind unempfindlich gegenüber jeglichen Witterungseinflüssen und die charakteristische Patina des Stahls fügt sich harmonisch in die alpine Landschaft ein.

067_15 C_stoaberg_x-diagramm_2

GRUNDRISS/ANSICHT

ortseinfahrt_emc_web_002FOTO STANDORT LEOGANG GRIEßEN

Schlagwörter: , ,