MENU

STADTVILLEN

80
0

Bauherr: Pinzgauer Haus Bauträger
Ort: Saalfelden

Die Art der Bebauung schafft Bezüge zur Umgebung und definiert einen Übergang zwischen den größeren Volumen westlich und den östlich angrezenden Einfamilienhaus-Strukturen.
Durch die Gliederung der Baukörper mit dem zentral liegenden Stiegenhaus werden die Volumen zusätzlich in Ihrer Wirkung verkleinert. Zum Straßenraum werden die Abstände gestaffelt, um die Ge-bäude leicht zueinander zu versetzen und so ausdifferenzierte Zwischenräume zu genieren.
Im Hinblick auf die Errichtung von Eigentumsobjekten sind alle Wohnungen Südost bzw. Südwest orientiert und können zusätzlich je nach Grundrisslösung mit Ausblick auf das Steinerne Meer gestaltet werden.
Zur Reduktion der Baukosten wird eine kompakte Tiefgarage mit natürlicher Be- und Entlüftung konzipiert. Die offenen Bereiche werden als begrünte Fassaden ausgeführt.